Willkommen auf der Startseite
Schwimmer-5-Kampf in Übach
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

19./20. Januar - Einer der ersten Wettkämpfe im Jahr ist immer der Schwimmer-5-Kampf des VfR Übach-Palenberg. Wie im vergangenen Jahr auch nahm Stephan Zehrer im Hinblick auf die anstehende DMS nur mit einer kleinen Mannschaft an diesem Wettkampf teil. Für unsere Schwimmer ging es vorrangig einmal darum noch einmal Wettkampfstimmung zu tanken um in zwei Wochen die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften auf Bezirksebene im heimischen Schwimmbad zu bestreiten.

Ergebnisse

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 04. Februar 2013 um 10:40 Uhr
 
Nachruf
Geschrieben von: stellv. Dr. Timm Engelsing   

Der Kohlscheider Schwimmclub 1973 e.V. trauert um Josef Aretz, Rektor a.D., der am 23. Dezember 2012 nach einem erfüllten Leben verstarb. In diesem Jahr sind es genau vierzig Jahre her, dass eine Gruppe engagierter Menschen, unter ihnen als treibende Kraft Josef Aretz, dem Schwimmsport in Kohlscheid mit der Gründung des Kohlscheider Schwimmclubs noch vor der Eröffnung des Hallenbades in der Zellerstraße Auftrieb gab.
Josef Aretz war unser erster Vorsitzender von 1973 bis 1984. Nach seinem Ausscheiden aus diesem Amt wurde er zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Er diente dem Verein in vielfältiger Weise.

Viele erinnern sich noch gerne an die schönen Tagesfahrten und mehrtägigen Reisen, die er organisierte. Bei den älteren Vereinsmitgliedern sind ebenso die zahlreichen Karnevalsveranstaltungen und Herbstbälle unter seiner Regie unvergessen.

Wir verdanken ihm viel und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Der Vorstand des Kohlscheider Schwimmclub 1973 e.V.

 
38. Barbaraschwimmen ein Erfolg
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

25. November - Zum 38. mal fand das das Kohlscheider Barabara-Schwimmen in der Schwimmhalle an der Zellerstraße statt. Das Schwimmfest spricht sowohl Wettkampfanfänger als auch Schwimmcracks an, die noch die letzten Qualifikationszeiten für die Bezirks-Kurzbahnmeisterschaften erzielen möchten. So stiegen die Meldezahlen auf zirka 450, aber durch die gewohne Routine des Ausrichters, der Kohlscheider SCs, und der Leitung durch die Schiedsrichterin, Diana Presse, konnte die Veranstaltung bis 17.30 Uhr durch geführt werden. Zu ersten Mal kam dabei die halbautomatische Zeitmessung von Kohlscheider Protokollführers, Hejo Aretz, zum Einsatz.

Neben vielen Urkunden, gab es für die ersten drei Platzierten eines jeden Jahrgangs (2003-2000) die Barbara-Medaillie in Gold, Silber oder Bronze. Für die Jahrgangsbestleistung bzw. die Gesamtsummenbestleistung nach der DSV-Punktetabelle erhielten die Schwimmer einen Pokal. Die Einzelheiten sind auf der Veranstaltungsseite des Barbara-Schwimmens [barbaraschwimmen.ksc73.de] oder den Schwimmseiten des DSVs [schwimmen.dsv.de] nach zu lesen.

Die Zeitschnellsten Staffeln erhielten ebenfalls einen Pokal. Sowohl für die männliche als auch die weibliche Staffel ging dieser Pokal nach Jülich zur Waspo.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 06. Dezember 2012 um 20:33 Uhr
 
Grundreinigung 2012
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

Schwimmhalle06. Dezember - Wie die meisten KSC'ler wissen, schließt die Schwimmhalle am Ende des Jahres ihre Pforten zwecks Grundreinigung und anstehenden Reparaturen. Dieses Jahr schließt die Halle zwar eine Woche später als üblich, bleibt aber auch eine Woche länger zu. Das heißt für den Kohlscheider SC, dass das letzte Training am Mittwoch, den 12.12.2012 statt findet. Die erste Einheit im Jahr 2013 wird aller Vorraussicht nach am 14. Januar 2013 gestartet. Falls sich diese nocheinmal verschieben sollten, werden wir dies so schnell wie möglich hier veröffentlichen.

Auf dem Reparaturprogramm der Stadt Herzogenrath stehen u.a. die Umkleidespinde. Dann wollen wir uns einmal bescheren lassen.

Ansonsten wünschen wir euch an dieser Stelle schon einmal eine geruhsame Weihnachtszeit und viele gute Vorsätze für das Jahr 2013.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 08. Dezember 2012 um 15:57 Uhr
 
Nikolaus in der Schwimmhalle
Geschrieben von: Mark Walecki-Mingers   

NikolausNikolaus05. Dezember - Es war einmal wieder soweit. Traditionell besuchte uns der Nikolaus beim Training. Passend zum Anlass schneite es zu diesem Zeitpunkt. Leider waren aus diesem Grund nicht so viel Trainingsteilnehmer wie sonst in der Halle. Nichts desto Trotz hatte er für Groß und Klein auch eine Kleinigkeit mitgebracht, welche seine Helfer liebevoll gepackt hatten, (siehe Bild) in seinem Sack.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 03. Januar 2013 um 09:38 Uhr
Weiterlesen...
 
«StartZurück31323334353637383940WeiterEnde»

Seite 32 von 42